Austria | Germany | France | Sweden | India | USA | China | Singapore
Gantner Instruments liefert DAQ an die Technische Universität von Dänemark – DTU
News & Events | < 1 Minute Lesezeit |

Gantner Instruments liefert DAQ an die Technische Universität von Dänemark – DTU

Gantner Instruments ist stolz darauf, bekannt geben zu können, dass es sein Datenerfassungssystem der Q.series an die Technische Universität von Dänemark (DTU) für das Villum Center for Advanced Structural and Material Testing (CASMaT) geliefert hat. Das Zentrum ist eine Zusammenarbeit zwischen der DTU Civil Engineering, der DTU Mechanical Engineering und der DTU Wind Energy mit dem Ziel, die experimentelle Forschung im Bereich der Struktur- und Materialmechanik zu stärken. Eine große Spende von VILLUM FONDEN ermöglichte die Einrichtung des Zentrums.

Unter anderem wurde ein Q.bloxx DAQ für die Large Scale Facility der DTU geliefert. Die Großanlage auf dem DTU-Campus in Risø ist für statische und Ermüdungsprüfungen an großen Strukturen, wie z. B. Windturbinenflügeln, ausgelegt. Mit einer Fläche von 59 x 27 Metern und einer Höhe von 13 Metern verfügt die Large Scale Facility über drei unterschiedlich große Prüfstände, auf denen bis zu 49 Meter lange Windturbinenblätter (die für mittelgroße Windturbinen verwendet werden) in jede Richtung gezogen und gedreht werden können. Mit Hilfe eines hydraulischen Belastungssystems werden Lasten in Schlag- und Kantenrichtung aufgebracht, um die Betriebsbedingungen zu simulieren. Das Q.bloxx DAQ wird zur Datenerfassung von bis zu 300 Messpunkten entlang der Schaufel eingesetzt, hauptsächlich Dehnungsmessstreifen.

DTU Wind Energy entschied sich für das Datenerfassungssystem der Q.series von Gantner Instruments zur Überwachung der Blattstruktur während statischer und Ermüdungstests, nachdem es bei DTU Wind Energy in vollem Einsatz war. Klingen-Testzentrum A/S (BLAEST) und dank der Flexibilität, Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit, die das System während einer kostenlosen Testphase bewiesen hat. Darüber hinaus schätzte DTU Wind Energy die professionelle Unterstützung von Gantner Instruments bei der Entwicklung von nicht standardisierten Anwendungen, die für eine Forschungsumgebung geeignet sind. Die Tests werden in Zusammenarbeit mit unserem dänischen Partner IPC Teknik ApS durchgeführt.

Weitere Artikel

Tipps & Trends

Brückenerregung und Messbereich mit Strain Gage

Dehnung liefern Signale, die von der Brückenerregung abhängen. Daher wird das Brückensignal in mV/V ausgedrückt (ratiometrische Messung).

Weiter...
News & Events

Automatisierung und Prüfung 2024

Ideen und Realität in der Industrie 4.0 verbinden 14-16 Februar 2024 | OVAL Lingotto Fiere, Turin, Stand C18

Weiter...
News & Events

Gantner Instruments liefert DAQ an die Technische Universität von Dänemark – DTU

Gantner Instruments ist stolz darauf, bekannt geben zu können, dass es sein Datenerfassungssystem der Q.series an die Technische Universität von Dänemark (DTU) für das Villum Center for Advanced Structural and Material Testing (CASMaT) geliefert hat. Das Zentrum ist eine Zusammenarbeit zwischen der DTU Civil Engineering, der DTU Mechanical Engineering und der DTU Wind Energy mit dem Ziel, die experimentelle Forschung im Bereich der Struktur- und Materialmechanik zu stärken. Eine große Spende von VILLUM FONDEN ermöglichte die Einrichtung des Zentrums.

Weiter...
News & Events

Hochpräzise EHV-Batterie-Temperaturmessung DAQ: GM-Anwendungshinweis

Gantner Universal Test & Measurement DAQ mit präziser Temperaturmessung, verteilten E/A und Signalkonditionierung, ausgewählt für GM (Chevy Volt) Batterietests.

Weiter...