({{ request_quote_modules_count }}) Angebot anfordern

Bitte senden Sie mir ein Angebot:

GI.News
Photo: shutterstock.com / photosoft / Chantapa

October 22, 2013

Präzise Temperaturmessung mit Pt100

Bei einer großen Anzahl von Anwendungen ist eine sehr genaue und stabile Messung von Temperaturen Voraussetzung für die Beherr­schung von Prozessen oder das Gelingen von Produktinno­vationen. Dabei sind neben der Genauigkeit besonders die Stabilität bei Änderung der Umgebungstemperatur und die Langzeitstabilität von Bedeutung.

In diesen beispielhaften Anwendungen werden unsere Produkte erfolgreich eingesetzt:

MAHLE Behr

Entwicklung und Prüfung von Klimakompo­nenten für die Automobilindustrie. Die extrem hohen Effizienzanforderungen verlangen bei der Messung der Wärmemenge eine sehr genaue Temperaturerfassung. Deshalb sind unsere Module hier seit Jahren im Einsatz.

Deutscher Wetterdienst

Die bundesweit installierten Wetterstationen müssen bei allen Außentemperaturen zuverlässige Messwerte liefern. Ob im Winter in den Alpen oder im Sommer an der See, Gantner-Module messen beim DWD unabhängig von der Umgebungstemperatur.

Max-Planck-Gesellschaft, Institut für Plasmaphysik

Die Entwicklung der Fusionsanlage Wendelstein 7X ist ohne zuverlässige und präzise Tempera­tur­erfassung undenkbar. Auch hier kommen unsere Module zum Einsatz, denn am Markt gab es keine vergleichbaren Alternativen.

Die wichtigsten Merkmale des Moduls A105, welches als Q.bloxx für die Hutschienenmontage, als mobiles System Q.brixx oder in 19″-Technik verfügbar ist:

  • 4 galvanisch getrennte Eingangskanäle für Pt100, Pt1000 und für Widerstandsmessung
  • Messgenauigkeit 0,05 °C
  • Temperaturstabilität 0,02 °C pro 10 °K veränderter Umgebungs­temperatur
  • Analog/Digitalwandlung 24 bit
  • Filter, Linearisierung, Min/Max und Alarm pro Kanal unabhängig konfigurierbar
  • Version für spezielle Sensoren, wie z. B. Kryo-Sensoren (TVO, Cernox) möglich

Sie haben Fragen an unsere Messtechnik-Experten?