Austria | Germany | France | Sweden | India | USA | China | Singapore
Neue Überwachungslösung – Q.series Portable
Produkte & Services | 2 Minuten Lesezeit |

Neue Überwachungslösung – Q.series Portable

Für die kurzfristige oder routinemäßige Zustandsüberwachung verschiedener Anlagen bieten wir jetzt eine portable Systemlösung an. Unsere neue Q.series Portable basiert auf der Q.station 101 und OEM-Karten für analoge und digitale Eingänge, die in einem robusten Transportkoffer untergebracht sind, und ist sofort einsatzbereit. Die Elektronikplatinen und das Stromversorgungssystem sind auf Stoßdämpfern montiert, um der harten Arbeit unter rauen Umgebungsbedingungen im Feld standzuhalten.

Die Q.series Portable ist in zwei Versionen erhältlich:

  • Q.series Portable – Standard mit bis zu 32 benutzerdefinierten Kanälen
  • Q.series Portable – Erweitert mit bis zu 64 benutzerdefinierten Kanälen und integriertem Touch-Display

Beide Versionen haben einen eingebauten Speicher, der mit USB-Laufwerken erweitert werden kann, und können durch weitere Module, z.B. Q.staxx auf zwei UARTS, ergänzt werden. Mit kundenspezifischen Steckern und Buchsen für den Sensoranschluss und der eingebauten Sensoranregung z.B. für MEMS-Sensoren ist das System nach kürzester Installationszeit einsatzbereit. Mit speziellen Kabeleinführungen können Sensorkabel mit montierten Steckern in das Transportgehäuse eingeführt werden, wobei ein IP-Schutzgrad von IP54 / IP63 (je nach Art der Kabeleinführung) erreicht wird.

Die Q.series Portable kann in der Nähe einer Maschine, eines Geräts, einer Anlage usw. installiert werden oder durch Verkettung zusätzlicher Module über einen großen Bereich erweitert werden. Es kann über Ethernet mit anderen DAQ oder entfernten Computern zur Datenvisualisierung verbunden und vernetzt werden. Die Daten können intern mit dem eingebauten Speicher oder über USB-Anschlüsse aufgezeichnet werden. Mit der OPC UA Schnittstelle der Q.station ist auch eine Online-Anbindung an SCADA-Systeme möglich. 4G/LTE Modem für die automatisierte Datenübertragung zum Kundenhost oder zur GI.cloud kann als Option bestellt werden.

Mit den verschiedenen Schnittstellen haben Sie die Wahl, es als eigenständigen Datenlogger zu verwenden oder die Live-Daten auf GI.bench, GI.cloud oder mit einer mit Python erstellten Benutzeroberfläche zu visualisieren.

Weitere Informationen über die Q.series Portable finden Sie im Flyer:

Q.series Portable Flyer Standard

Weitere Artikel

News & Events

Gantner Instruments präsentiert kryogenische Messlösung auf der Space Tech Expo

Vom 24. bis 26. Oktober fand die Space Tech Expo und Konferenz in Bremen, Deutschland, statt. Die Space Tech ist Europas Treffpunkt für Raumfahrtunternehmen, Technologie und Innovation.

Weiter...
News & Events

Testmessung DAQ für SEDS gesponsert von Gantner Instruments

Gantner Instruments, Inc. ist stolz darauf, Platin-Sponsor der SEDS-Organisation (Students for the Exploration and Development of Space) an der University of California San Diego zu sein. Gantner Instruments lieferte das Datenerfassungssystem für den Colossus Static Fire System Test Stand. Dieses vollständige Prüfsystem ist mit der Q.station Regelungvon Gantner, DAQ für TC, Spannung, Strom, Widerstand und Pt100 ausgestattet.

Weiter...
News & Events

Wissenschaftsbrunch – IPERMON

Am 8. Oktober lädt der Klima- und Energiefonds Gantner Instruments Vizepräsident Jürgen Sutterlüti ein, das Projekt IPERMON beim Wissenschaftsbrunch in Wien zu präsentieren.

Weiter...
News & Events

SUPSI PVLab Industrie-Tage

Am 29. und 30. November 2021 findet ein von der SUPSI organisiertes Webinar statt, das sich mit dem Thema "Qualität der Produktion und Energieerzeugung".

Weiter...