({{ request_quote_modules_count }}) Angebot anfordern

Bitte senden Sie mir ein Angebot:

Anwendungs­beispiele
Photo: shutterstock.com / Mehmet Cetin

December 8, 2015

Die Brücke zwischen Orient und Okzident

Mit einer Länge von 1560 m verbindet die Bosporus Brücke Europa und Asien. Der tägliche Verkehr und die damit verbundene Belastung für das Material erfordern eine professionelle Bauwerksüberwachung. 48 Dehnungsmesstreifen Applikationen (DMS-Rosetten) entlang der tragenden Konstruktionsrippen messen dynamisch die Materialbelastung. Die DMS-Signale werden mit dem Messverstärker A116 erfasst.

Die durch die dezentrale Anordnung der DMS-Brücken unvermeidbaren langen Sensorkabel bleiben dank der Kompensationsschaltung ohne Einfluss. Die Berechnung der Hauptdehnung und deren Winkel erfolgt im Test Controller Q.station. Dort erfolgt auch das Datenlogging mit einer Datenrate von 1000 Hz. Die komplette Brückenüberwachung soll über eine Zeit von 2 Jahren erfolgen. Die Messdaten können mittels 3G Modem jederzeit beobachtet werden.

Messgrößen

Messung in Zahlen

Überwachungs­­zeitraum (in Jahren)

2

Sie haben Fragen an unsere Messtechnik-Experten?