({{ request_quote_modules_count }}) Angebot anfordern

Bitte senden Sie mir ein Angebot:

GI.Reporter

October 4, 2019

Dehnungsmessstreifen-Rosetten mit Gantner Instruments

Zur Messung der Dehnung an der Oberfläche von Bauteilen wird üblicherweise eine Dehnungsmessstreifen-Rosette verwendet.

Das Grundprinzip einer DMS-Rosette. Drei Dehnungsmessstreifen sind im 45° Winkel angeordnet.

Das Grundprinzip einer DMS-Rosette. Drei Dehnungsmessstreifen sind im 45° Winkel angeordnet.

Mit den DAQ Test Controllern von Gantner Instruments können Anwender Rechenkanäle programmieren, die automatisch die Hauptspannungen und den Winkel der Hauptspannung berechnen.

Die Bilder unten zeigen die Formeln und die Rechenkanäle, die zur Berechnung der maximalen und minimalen Spannung an der Oberfläche des Prüfteils verwendet werden.

Drei Dehnungsmessstreifen der DMS-Rosette wurden an das Messmodul A116  angeschlossen. Die Rohmessungen können in der Nachbearbeitung weiterverwendet werden.

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Technischer Support .

Author: Rebekka Brunner

Sie haben Fragen an unsere Messtechnik-Experten?