Austria | Germany | France | Sweden | India | USA | China | Singapore
Innovationsgespräch mit CEO Werner Ganahl von Gantner Instruments
News & Events | 2 Minuten Lesezeit |

Innovationsgespräch mit CEO Werner Ganahl von Gantner Instruments

Staatliche Mittel für sieben digitale Zukunftsprojekte Gesucht und gefördert wurden die besten digitalen Innovationsprojekte in Vorarlberg. Sieben Projekte erhalten insgesamt 130.000 Euro an Landesmitteln.

Was ist der Innovationsaufruf?

Das Land Vorarlberg will innovative Ideen unterstützen. Kleine und mittlere Unternehmen haben die Möglichkeit, ihre innovativen Projekte einzureichen und Fördermittel zu erhalten. Der Schwerpunkt liegt auf der Projektdurchführung, von der Entwicklung bis zur Serienfertigung.

Das Land Vorarlberg hat im Rahmen einer Ausschreibung die sieben aus seiner Sicht besten Projekte aus den Bereichen Digitalisierung und Green Tech bewertet und gefördert.

Innovation wird in diesem Zusammenhang wie folgt verstanden: Umsetzung einer neuen Geschäftsidee bis hin zur Entwicklung völlig neuer Märkte und Geschäftsmodelle.

Die sieben ausgewählten Projekte erhalten einen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent der förderfähigen Projektkosten, wenn sie spätestens drei Monate nach der Einreichung beginnen und eine Laufzeit von bis zu 12 Monaten haben.

Die eingereichten Projekte wurden anhand der folgenden Merkmale bewertet:

  • Grad der Innovation des Projekts,
  • Marktpotenzial,
  • Kompetenz der Bewerber,
  • die Wahrscheinlichkeit der Umsetzung,
  • Gesamteindruck

Die Projekte wurden von einer Fachjury, die sich aus Unternehmen der Region zusammensetzte, bewertet und ausgewählt. Unser CEO Werner Ganahl war stolz darauf, als Mitglied der Jury zu fungieren.

Innovationsgespräch mit CEO Werner Ganahl von Gantner Instruments
Von links nach rechts: Werner Ganahl (Gantner Instruments), Simone Keppler (illwerke vkw), Bianca Van Dellen (Wirtschaftskammer Vorarlberg), Andreas Dorner (Dorner Holding)

Wir freuen uns, dass es in unserer Region so viele talentierte Menschen gibt, und möchten allen Teilnehmern zu ihren innovativen Ideen gratulieren.

Gantner Instruments ist immer auf der Suche nach talentierten Mitarbeitern, die unser Team verstärken.

Werfen Sie einen Blick auf unsere offenen Stellen!

Weitere Artikel

News & Events

Unsere neue Glasfasermessung – ganz ohne Hektik

Faseroptische Messverfahren haben den Vorteil, dass sie unempfindlich gegenüber Störungen aus der Umgebung sind. Wir alle wissen das. Wir wissen auch, dass es bisher nicht so einfach war, sie in Test- und Überwachungsprojekten einzusetzen. Entweder weil die Lernkurve steil war oder weil einfach keine integrierte DAQ verfügbar war. Aber wir haben gute Nachrichten für Sie!

Weiter...
Tips & Trends

8 Tipps für den Kauf eines Messverstärker für die Dehnungsmessung

Der Dehnungsmessstreifen ist eines der wichtigsten Werkzeuge der elektrischen Messtechnik zur Messung mechanischer Größen. Wie ihr Name schon sagt, werden sie zur Messung von Dehnungen verwendet.

Weiter...
News & Events

Gantner Instruments präsentiert kryogenische Messlösung auf der Space Tech Expo

Vom 24. bis 26. Oktober fand die Space Tech Expo und Konferenz in Bremen, Deutschland, statt. Die Space Tech ist Europas Treffpunkt für Raumfahrtunternehmen, Technologie und Innovation.

Weiter...
News & Events

GI.bench ist OUT!

Wir arbeiten weiter an der Verbesserung unserer GI.bench mit dem Ziel, sie zu einer skalierbaren Plattform zu machen, die sowohl für kleine Hochgeschwindigkeitsmessungen als auch für Mixed-Signal-Datenerfassungsanwendungen mit hoher Kanalzahl einfach zu verwenden ist.

Weiter...