({{ request_quote_modules_count }}) Angebot anfordern

Bitte senden Sie mir ein Angebot:

Energie

Messtechnik für die Energieversorgung

Unsere Lösungen für die Performance- und Asset-Überwachung

Ob Wind-, Solar-, Wasser-, Kern- oder Fusionsenergie – unsere Produkte sind von den ersten Grundlagenuntersuchungen bis zum Betrieb der Kraftwerke im Einsatz. Relevante Umweltdaten, Informationen von Generatoren und dem Energienetz werden synchron und dezentral erfasst, können über standardisierte und offene Schnittstellen einfach integriert werden. Für den Anlagenbetreiber sind diese Daten einfach zugänglich damit spezifische Analysen und Berichte rasch erstellt werden können.
Auch forschungsnahe Anwendungen mit schwierigen Randbedingungen, wie zum Beispiel die Dehnungsmessung mit speziellen Dehnungsmessstreifen an einem Fusionsreaktor in einem 3 Tesla Magnetfeld, oder die Erfassung von Temperaturen nahe des absoluten Nullpunktes (Supraleitfähigkeit -270°C).
Häufig sind es aber auch standardisierte Prüfungen wie z. B. die Lastmessung an Windkraftanlagen gemäß IEC 61400-13. Hierbei werden vorwiegend Dehnungen, Momente, Positions- und meteorologische Daten erfasst. Neben dem reinen Messen bieten unsere Lösungen auch leistungsfähige Datenaufzeichnungs- und Archivierungsoptionen.
Weitere Anwendungen sind Ermüdungsmessungen an Dampfrohren, Materialuntersuchungen an Ölpipelines oder dynamische Festigkeits- und Lebensdauertests an Rotorblättern mit mehreren Hundert DMS-Messstellen.

Pumpspeicherkraftwerke

Große Pumpspeicher-Wasserkraftwerke, meist in großen Höhen, speichern überschüssige Energie, indem sie Wasser (potenzielle Energie) aus einem Einzugsgebiet in einen über 1.000 m (ca. 3.000 ft) höheren Sperrbereich pumpen. Zur Stromerzeugung wird Wasser über Turbinen in das darunter liegende Becken eingeleitet. Für den Betreiber ist es wichtig, die Zeit für die Umstellung vom Pumpen auf die Stromerzeugung so kurz wie möglich zu halten. Dieser Prozess wird mit Hunderten von Messstellen überwacht und die Ergebnisse werden aufgezeichnet und in einer Datenbank gespeichert.

Solarkraftwerke

Solarkraftwerke sollten so effizient wie möglich arbeiten. Um dies zu gewährleisten, bieten wir komplette Überwachungslösungen von der einfachen PV-Strangüberwachung bis zur kompletten Überwachung einer Solaranlage, einschließlich individueller webbasierter Portallösungen. So können Betreiber und Investoren die Leistung ihrer Solarkraftwerke bestimmen und Verbesserungspotenziale durch intelligente Algorithmen identifizieren.

Staudammüberwachung
Beim Dammbau musste unter hohem Druck Zement in das Gestein unter den Dammfundamenten injiziert werden, um die vorgegebene Stabilität zu erreichen. Darüber hinaus mussten die Auftragnehmer sicherstellen, dass der Einspritzdruck den Damm nicht löst oder anhebt. Aus diesem Grund müssen die Injektorenpumpen an jedem Sperrblock gesteuert werden.

Sie haben Fragen an unsere Messtechnik-Experten?