({{ request_quote_modules_count }}) Angebot anfordern

Bitte senden Sie mir ein Angebot:

Anwendungs­beispiele

May 2, 2016

Test von Straßenbelägen

Das Chinese Research Institute of Highway – Ministry of Transport testet die Lebensdauer und Widerstandsfähigkeit des Straßenbelages von Schnellstraßen. Ein speziell dafür gebautes Motodrom bietet eine Teststrecke mit einer Länge von 2039 m. Mit speziellen standardisierten Testfahrzeugen werden Belastungsprofile abgefahren, die einer Benutzungsdauer von mehreren Jahren entspricht.

Für die Erfassung aller relevanter Kenngrößen wurden über 1200 Sensoren, überwiegend für Drücke und Dehnungen, aber auch für Wege, Temperaturen und Feuchtigkeit installiert. Aufgrund der Größe der Teststrecke muss ein dezentrales System, aufgeteilt in 64 Teilsysteme alle Messdaten erfassen und an einen Server übertragen.

Aufbau eines von 64 Teilsystemen

Für die Erfassung der 1050 DMS- und Drucksignale wurden 8-kanalige Brückenmodule Q.bloxx A116, für alle anderen Signale 4-kanalige Universalmodule Q.bloxx A107 eingesetzt. 64 Testcontroller vom Typ Q.station erfassen alle dezentralen Signale schnell und synchron und übertragen diese an den Server. Die komfortable Loggerfunktion, welche die Daten abhängig von Ereignissen mit mehreren  Datenraten aufzeichnet und speichert.

Die Server-Software test.node sammelt die Messdaten aller 64 Teilsysteme und legt sie zeitsynchron in einer Datenbank ab. Die Filelänge und das Datenformat sind konfigurierbar. Den Testingenieuren ist es möglich, die gespeicherten Messdaten und die Online Daten am Datenserver jederzeit zu visualisieren.

Aufgrund folgender Eigenschaften hat sich das Institut für das Erfassungssystem Q.series entschieden:

  • Flexibler, dezentraler Aufbau
  • Hohe Genauigkeit und Stabilität
  • Aufbau ohne PC, Controller-Logging-Funktion
  • Automatischer Start nach einem Neustart
  • Einfache Bedienung inklusive Online-Visualisierung
Konfigurationsfenster test.node